In unserer globalisierten Welt spielt Interkulturelle Kompetenz eine wichtige Rolle für das Gelingen vieler Projekte und eine erfolgreiche berufliche Zusammenarbeit. Ziel dieses Kurses ist es daher, grundlegende Kenntnisse über Kultur, interkulturelle Kommunikation und Zusammenarbeit zu vermitteln, die die Teilnehmenden auf ihre (spätere) berufliche Tätigkeit übertragen können. So sollen sie befähigt werden, das Potenzial zu nutzen, das sich aus kultureller Vielfalt ergibt. Der Kurs folgt einem spielerisch interaktiven Workshop-Konzept, das es den Teilnehmenden ermöglicht, aus eigenen Erfahrungen zu lernen.

Semesterkennzeichen: WiSe202122

Grundlagen der Kommunikation

Semesterkennzeichen: WiSe202122

Selbstvermarktung durch Präsenz, Ausstrahlung und Stimme

Semesterkennzeichen: WiSe202122

Prüfungen sind für viele Studierende mit Stress, Unsicherheit, Nervosität und Angst verbunden. Bei manchen zeigt sich die Angst bereits während der Vorbereitungszeit, bei anderen erst in der Prüfungssituation.
Man unterscheidet einerseits begründete Angst (ich habe nicht mehr genug Zeit zum Lernen, hoffentlich falle ich nicht durch) und irrationale Angst (ich bin im Grunde gut vorbereitet, habe aber trotzdem Angst, nicht zu bestehen). Angst wird dann problematisch, wenn sie zu stark ist und zu Blockaden führt. Ein mittleres Maß an Nervosität ist gut für optimale Prüfungsleistung.
Im Seminar erfahren Sie, wie Angst entsteht, was ihre Funktion ist und üben Strategien, die Sie im Umgang mit Ihrer Angst unterstützen. 

==> Für die Teilnahme ist ein Vorgespräch mit der Dozentin notwendig<==

Semesterkennzeichen: WiSe202122

Schnupperkurs Gesprächsführung / Moderation

Semesterkennzeichen: WiSe202122

Schnupperkurs Konfliktbearbeitung / Mediation

Semesterkennzeichen: WiSe202122

Schnupperkurs Selbstvermarktung

Semesterkennzeichen: WiSe202122
Semesterkennzeichen: WiSe202122
Semesterkennzeichen: WiSe202122
Semesterkennzeichen: WiSe202122
Semesterkennzeichen: WiSe202122
Semesterkennzeichen: WiSe202122

Startup Project
Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein fachbereichsübergreifendes Projekt, das unternehmerisches Denken und Handeln zu gesellschafts- und technologierelevanten Themen vermittelt.

Arbeits- und Organisationsform der Veranstaltung
Agile Teamarbeit im Design Thinking Modus über die Fachbereiche hinweg
Verzahnung betriebswirtschaftlicher, technischer und methodischer Inhalte

Ihre Benefits und Kompetenzen
Sie lernen von externen Experten:innen
Sie können grundlegende Konzepte der Geschäftsmodell-Entwicklung anwenden
Sie lösen Probleme methodenbasiert, lösungsorientiert und eigenverantwortlich
Sie erhalten zusätzlich ein Teilnahmezertifikat bei erfolgreichem Abschluss des Moduls
Sie erhalten eine hervorragende Entrepreneurship-Ausbildung in Theorie und Praxis

Ihre Beiträge
Die Veranstaltung hat seminaristischen Charakter
Sie identifizieren Problemstellungen und entwickeln eigene Lösungskonzepte/ Geschäftsmodelle, 
die Sie zum Ende des Semesters vor einer Expert:innen-Jury pitchen
Sie haben die Chance viele Kontakte zu knüpfen

Wir empfehlen Ihnen dringend alle angebotenen Termine wahrzunehmen!


Semesterkennzeichen: WiSe202122