Für die Veranstaltung Automatisierungstechnik sind folgende Lehrinhalte vorgesehen:

  • Aufgaben, Anwendungen und Zielstellung der Automatisierungstechnik
  • Grundbegriffe der Automatisierungstechnik
  • Bestandteile und Strukturen eines automatisierter Systeme
  • Prozessperipherie, Aktoren und Sensoren
  • Grundlagen der Echtzeitkommunikation
  • Bedeutende Feldbussysteme
  • Sicherheit in automatisierten Systemen
  • Speicher-Programmierbare-Steuerung (SPS)
  • Programmiersprachen für die Automatisierungstechnik (SPS)
  • Web-Technologien in der Automatisierung
  • Ausblick und Trends (Industrie 4.0, M2M-Kommunikation, Internet of Things)

Bitte in der Gruppeneinteilung in einer Gruppe und eine Versuchsgruppe (VG) gleichmäßig verteilen! Die jeweiligen Termine sind in der Rubrik "Gruppeneinteilung" genannt. Der am Versuchstermin durchzuführende Versuch ist in der Rubrik "Versuchstermine" hinterlegt.

Dieser Kursraum umfasst für das WiSe 19/20 alle Veranstaltungen und Materialien des Moduls Fluidtechnische Antriebe und Steuerungen von Prof. H. Ulrich.